Killmessages

  • Hier erfährt man, wie man das Killmessages Plugin konfiguriert

    1 Kurzbeschreibung


    Dieses Plugin ermöglicht das Konfigurieren von Nachrichten, die der Server in den Chat schreibt, wenn man z.B. 3 Kills in weniger als 3 Sekunden gemacht hat


    2 Konfigurationsübersicht



    3 Konfigurationsvariablen im Detail


    Die Konfigurationsdatei der Funktion "Killmessages" befindet sich im configs/plugins Ordner und heißt killmessages.json. Nachfolgend eine Erläuterung der einzelnen Variablen:




    Variable Zulässige Werte Beschreibung
    enabled truefalse Mit dieser Variable kann man das Plugin (de)aktiveren.
    firstblood truefalse Mit dieser Variable kann man die Firstblood Meldung (de)aktiveren.
    firstbloodmessage Text Diese Variable enthält die Nachricht, die ausgegeben werden soll, wenn ein
    Spieler den ersten Kill macht
    sequence truefalse Mit dieser Variable kann man die Sequence Meldungen (de)aktiveren.
    sequencemessages Diese Variable enthält einen Liste von Messages.
    Der Key ist die Anzahl der Kills, die man braucht
    Die Value ist die Nachricht die beim erreichen des Keys ausgegeben wird
    timelimit Zahl Diese Variable gibt an, in wie groß der Abstand zwischen 2 Kills
    maximal sein darf um als Sequence
    zu zählen
    weapon truefalse Mit dieser Variable kann man die Waffen Meldung (de)aktiveren.
    weaponmessages Diese Variable enthält einen Liste von Waffen Messages.
    Der Key ist der Name/Gruppe der Waffe,
    Die Value ist die Nachricht die beim erreichen des Keys ausgegeben wird
    .



    Folgende Platzhalter können im firstbloodmessage Feld, sequencemessages Feld und im weaponmessages Feld verwendet werden



    Platzhalter Beschreibung
    <PLAYER_NAME> Wird mit der Namen des gefundenen Spielers ersetzt.
    <KILLS> Wird mit den Kills des gefundenen Spielers ersetzt.
    <DEATHS> Wird mit den Toden des gefundenen Spielers ersetzt.
    <KILLED_NAME> Wird mit dem Namen des getöteten Spielers ersetzt.
    <WEAPON> Wird mit der Waffe ersetzt, die der Spieler beim letzten kill
    benutzt hat



    Die Verwendung von Farbcodes ist möglich